Gästetafel Spezial – im Zirkuszelt

Ganz neu, zum ersten Male, bieten wir am Vorabend der Premiere eine unserer beliebten Gästetafeln an und zwar am langen Tisch in eben diesem Zirkuszelt. In einer besonders reizvollen Atmosphäre geniessen Sie, zusammen mit den Künstlern der „Fisematenten“, das mehrgängige, phantasievolle Menü der Gastgeberin.

Fisematenten – Visitez ma tente –

2 Tage Kultur & Gaumenfreude

Im kleinen Zirkus-Zelt wird, wie es beinahe schon Tradition ist, geprobt und inszeniert, musiziert und
improvisiert.

In diesem Jahr bestreiten die Mitglieder der Family, Sebastian Scheuthle, Kaspar und Gaya, sowie der
außergewöhnliche Zither-Spieler Manuel Kuthan das Programm. Sie bauen bizarre, artistische und musikalische Kunstwerke, bestehend aus Gegebenheiten des Alltags, die eigentlich jedermann vertraut sind, jedoch bei genauerem Hinsehen urkomische, absurd-chaotische Kräfte entwickeln!

Als Einstimmung vor der Vorstellung oder als Nachspiel geniessen Sie die kulinarischen Überraschungen
der Klosterhofküche und die feinen Weine unsres Hauswinzers Jürgen Zipf, ›junge Schwaben‹,ein kühles Bier und Säfte aus der Region.

Artistisch
Musikalisch
Bizarr

Fisematenten

Dieses Jahr ist es dem 10-jährigen Bühnenjubiläum von Sebastian Scheuthle gewidmet. Die Schmankerln aus seinen sämtlichen Programmen mit fast allen Partnern werden gezeigt.

„DAS BESTE“
2. und 3. September
19:00 Uhr

Das Potpourri aus verschiedenen Programmen
wird gespielt, gesungen, getanzt, begleitet von den
drei Verrückten aus Bayern, Berlin und der Rhön.

„ES MENSCHELT“
4. September
18:00 Uhr

Mit neuem Programm führen Sie dieselben
Akteure musikalisch, kabarettistisch, tänzerisch
und akrobatisch durch die Abgründe des
Allzu-Menschlichen.

Eine Power-Truppe nimmt Ihre Seele auseinander!
mit Sebastian Scheuthle, Michael Ransburg, Kilian Gutberlet

Privacy Policy Settings